Ihr Warenkorb
keine Produkte

Hermanns, Cornelia: China und die Kulturrevolution

Art.Nr.:
HC-N-1000427
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
29,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0,916 kg je Stück

 

Titel China und die Kulturrevolution
Autorin Cornelia Hermanns
Erscheinungsjahr 06/2016
Gattung Sachbuch, Geschichte
Typ gebundenes Buch
Zustand Neu
Sprache Deutsch
Übersetzung  
Seitenzahl  320
ISBN 978-3-943-31434-2
Verlag Drachenhaus Verlag
Abbildungen zahlreiche Fotos und Illustrationen
 


Der letzte lange Marsch - Spannend wie ein Politthriller

1966 rief Mao Zedong als Vorsitzender der kommunistischen Partei Chinas zur großen Proletarischen Kulturrevolution auf. Was nun folgte, war ein Angriff Roter Garden auf das angeblich vom Weg zum Kommunismus abgefallene China und seine kommunistische Partei.

Um diesen geschichtlich einzigartigen Vorgang darzustellen, hat die Historikerin Cornelia Hermanns einen breiten Bogen gespannt. Spannend wie ein Politthriller, dabei allein faktenorientiert, beschreibt sie China in der Zeit von 1911, dem Ende des Kaisertums, bis 1976, dem Tod Mao Zedongs: die Anfänge des Kommunismus, das konfliktreiche Verhältnis zur Sowjetunion, den Krieg gegen Japan, den Kampf der Kommunisten um die Macht, den Koreakrieg, die Pläne zum Aufbau sowie den Großen Sprung nach Vorne. Und als Konsequenz der langen Geschichte, die Große Proletarische Kulturrevolution, die China bis an den Rand eines Bürgerkriegs geführt hat und bis heute die chinesische Gesellschaft zutiefst verstört.


Inhalt

  • Einleitung: Als Mao Zedong nach Deutschland kam
  • China von 1911 bis 1949
  • Die ersten Jahre der Volksrepublik
  • Nach den Drei Roten Bannern
  • Die Große Proletarische Kulturrevolution

 


Die Journalistin und Autorin Cornelia Hermanns hat Germanistik und Geschichte mit Schwerpunkt Osteuropageschichte studiert und in Tübingen zum Dr. phil. promoviert. Als freie Autorin beschäftigt sie sich seit Jahren intensiv mit China und Themen der außereuropäischen Geschichte. Sie lebt (mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern) in Tübingen.

Im Drachenhaus Verlag sind von ihr die Bücher "Von Kaisern und Barbaren. Der Bau der Großen Chinesischen Mauer" und "Des Kaisers tönerne Krieger. Qin Shi Huangdi und die Suche nach dem ewigen Leben" erschienen.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Buchcover Titel: Cornelia Hermanns, Des Kaisers tönerne Krieger

Hermanns, Cornelia: Des Kaisers...

24,95 EUR
Buchcover: Daniel Leese, Die chinesische Kulturrevolution

Leese, Daniel: Die chinesische...

8,95 EUR
Buch Cover: Helwig Schmidt-Glintzer, Mao Zedong - Es wird Kampf geben

Schmidt-Glintzer, Helwig: Mao Zedong...

28,00 EUR
Diesen Artikel haben wir am Montag, 19. Juni 2017 in den Shop aufgenommen.