Ihr Warenkorb
keine Produkte

Bai, Xiao: Die Verschwörung von Shanghai

Art.Nr.:
HC-N-1000434
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
22,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0,55 kg je Stück

 

Titel Die Verschwörung von Shanghai
Autor Xiao Bai
Erscheinungsjahr 08/2017
Gattung Belletristik, Roman
Typ gebundenes Buch
Zustand Neu
Sprache Deutsch
Übersetzung Lutz-W. Wolff aus dem Chinesischen
Seitenzahl  426
ISBN 978-3-458-17717-3
Verlag Insel Verlag
Abbildungen keine

Eine meisterhafte Intrige in der Französischen Konzession Shanghais um 1931

Ein Attentat im Hafen und die bildhübsche Ehefrau an der Seite des Opfers verschwunden. An Deck des Ozeandampfers mit Kurs auf Shanghai schießt Hsueh heimlich ein Bild von ihr. Er ist Fotograf, sie wunderschön, nichts weiter. Doch als nach den Schüssen unten am Hafen ihr Gesicht in jeder Zeitung auftaucht und er ihr dann in den Gassen der Französischen Konzession wiederbegegnet, verfällt er ihr hoffnungslos.

Um in ihrer Nähe zu sein, wird er Teil eines doppelbödigen Spiels, als Spitzel für die Polizei, Kämpfer für die Revolution und Waffenhändler. Nur Leidenschaft allein hat in der Französischen Konzession noch niemanden vor einer Kugel bewahrt, das weiß er ganz genau …

Xiao Bai spinnt eine meisterhafte Intrige rund um ein verhängnisvolles Begehren, literarisch, spannend, atmosphärisch.

 


Xiao Bai, geboren 1968 in Shanghai, ist Autor von mehreren Romanen und Essaybänden. Sein Werk ist mehrfach ausgezeichnet (u. a. mit dem Literaturpreis Shanghai 2013).

Für "Die Verschwörung von Shanghai" recherchierte er lange Zeit in den Archiven der Stadt, der Roman ist sein erstes Buch in deutscher Übersetzung.

 

Diesen Artikel haben wir am Montag, 07. August 2017 in den Shop aufgenommen.