Ihr Warenkorb
keine Produkte

Koblin; Weber-Loewe: Teezeit

Art.Nr.:
HC-N-1000455
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
1 Stück
19,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0,406 kg je Stück

 

Titel Teezeit
Autorinnen Li-Hong Koblin, Sabine H. Weber-Loewe
Erscheinungsjahr 11/2017
Gattung Sachbuch, Kultur
Typ gebundenes Buch, 21 cm x 21 cm
Zustand Neu
Sprache Deutsch
Übersetzung  
Seitenzahl  80
ISBN 978-3-943-31437-3
Verlag Drachenhaus Verlag
Abbildungen mehr als 30 farbige Abbildungen
 

Eine Reise in die chinesische Teekultur

Die Geschichte des Tees beginnt in China. Im Geburtsland des Tees wird seit vermutlich 1.800 Jahren kommerzieller Teeanbau betrieben. In der chinesischen Kultur gilt Tee nicht nur als gesunder Durstlöscher, sondern auch als Heilmittel und das Teetrinken als Ritual, um zu Ruhe und innerem Frieden zu gelangen.

Wie wird Tee in China zubereitet, getrunken und in den Alltag integriert? Welche charakteristischen Teesorten gibt es, wie wird Tee hergestellt und wo wird er in China angebaut? Wie finde ich „meinen“ Tee? Welches Zubehör gibt es zur Teezubereitung? Was lohnt sich anzuschaffen, was nicht? Und was hat es mit der berühmten chinesischen Teezeremonie auf sich?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich auch Lena, eine junge Deutsche in Peking. Sie lernt den Teemeister Lin kennen, er zeigt Lena die Welt des chinesischen Tees. Begleiten Sie Lena auf ihrer Reise in diese Welt.

Dieses Buch bietet einen tiefen und persönlichen Einblick in die chinesische Teekultur, mit vielen leicht umsetzbaren Tipps und Ratschlägen für ein schönes Teeerlebnis.

Ein erzählerisches, gut verständliches Buch für jeden, der die chinesische Teekultur besser kennenlernen und „seinen“ Tee noch mehr genießen will.

 


Li Hong Koblin, Gründerin und Leiterin des Taiji-Instituts Freiburg, stammt aus Qingdao. TCM, die traditionelle chinesische Medizin, und die chinesische Teekultur begleiteten sie von klein auf. Sie ist Schülerin des Taiji- Meisters Huang Ming, der in Wudang lehrt, dem Ursprungsort des Taiji.

Sabine H. Weber-Loewe, Tee-Sommellière und Inhaberin der TeeAkademieFreiburg, ist seit vielen Jahren in China unterwegs und hat dort ihre Leidenschaft für den chinesischen Tee entwickelt. In Seminaren gibt sie die Kultur- und Business-Knowhow über China weiter.

 

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 08. Februar 2018 in den Shop aufgenommen.