Ihr Warenkorb
keine Produkte

Yan Lianke: Dem Volke dienen

Art.Nr.:
HC-SH-1000173
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
1 Stück
3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0,326 kg je Stück
 
Titel Dem Volke dienen
Autor Yan Lianke
Erscheinungsjahr  2007
Gattung Roman
Typ gebundenes Buch
Zustand gebraucht, sehr gut erhalten
Sprache Deutsch
Übersetzung Ulrich Kautz aus dem Chinesischen
Seitenzahl  206
ISBN 978-3-550-08687-8
Verlag Ullstein Verlag
Abbildungen keine
 


Sex und Liebe im Zeichen der Revolution

Ein braver Soldat und die sexhungrige Gattin eines Divisionskommandeurs huldigen in Maos China kompromisslos ihrer Liebe und entfachen die wohl schönste, verrückteste und wildeste Konterrevolution der Volksrepublik.

Yan Liankes Roman fiel in China der Zensur zum Opfer und wurde daraufhin übers Internet international ein Kultroman.

 


Yan Lianke wurde 1958 in der Stadt Luoyang, Provinz Henan geboren. Mit zwanzig trat er der Armee bei, aus der er auf Grund seiner schriftstellerischen Tätigkeit ausscheiden musste. Er studierte Politik und Pädagogik an der Henan Universität gefolgt von einem Studium der Literatur an einer Universität der Armee und lebt heute in Beijing.

Viele von Yan Lianke's sehr satirischen Romanen und Erzählungen spielen in seiner Heimatprovinz Henan und beschäftigen sich mit dem Dorf- und Kleinstadtleben. Für seine Romane und Erzählungen erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, u.a. die bedeutendsten Literaturpreise Chinas, den Lu-Xun-Literaturpreises und 2005 den Lao-She-Literaturpreis für seinen Roman "Shou huo".

Seine auf Deutsch erhältlichen Romane "Der Traum meines Großvaters" und "Dem Volke dienen" sind in China verboten. "Dem Volke dienen" wird Beleidigung Mao Zedongs und sexuelle Zügellosigkeit vorgeworfen.