Ihr Warenkorb
keine Produkte

Guo, Xiaolu: Ein Ufo, dachte sie

Art.Nr.:
PB-N-1000113
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
3 Stück
Statt 8,99 EUR
Nur 5,50 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Titel Ein Ufo dachte sie
Autor Xiaolu Guo
Erscheinungsjahr  2011
Gattung Roman
Typ Taschenbuch
Zustand Neu
Sprache Deutsch
Übersetzung Anne Rademacher aus dem Englischen
Seitenzahl  224
ISBN 978-3-442-74227-1
Verlag btb
Abbildungen keine


Eine herrliche Satire auf den Fortschrittsglauben in China und anderswo

Eine junge Bäuerin aus der hintersten Ecke Chinas widerfährt eines Morgens etwas Unglaubliches: Sie sieht ein Ufo und entdeckt in einem Reisfeld einen verletzten Alien. Nachdem sie sich von ihrem Schrecken erholt hat, leistet sie ungeachtet aller Gesetze und Regeln Erste Hilfe und nimmt den Fremden mit nach Hause. Doch am nächsten Tag ist der Alien spurlos verschwunden.

Stattdessen tauchen Vertreter der Staatsmacht auf und setzen eine Kontrollmaschinerie in Gang, die das Dorf überrollt. Auf dem Höhepunkt der Hysterie trifft ein Scheck über 2000 Dollar ein, geschickt vom geretteten Alien aus Amerika. Das Geld des Klassenfeinde bringt die Verhältnisse im Dorf endgültig aus dem Lot.

Xiolu Guo (geboren 1973) wuchs in einer kleinen Stadt in Südchina auf und studierte an der Filmhochschule in Beijing. Seit 2002 lebt sie in London. Sowohl in China als auch in Europa hat sie sich als Filmemacherin und Schriftstellerin einen Namen gemacht.

Mit "Kleines Wörterbuch für Liebende" gelang ihr der internationale Durchbruch. Es war ihr zweites veröffentlichtes Buch nach "Stadt der Steine".

Zu ihren Filmen gehören "She, a Chinese" (2009) und "UFO in her eyes" (2011).


Das könnte Sie auch interessieren:

Filmcover Titel: Xiaolu Guo: She, A Chinese

Guo, Xiaolu: She, A Chinese

9,99 EUR
Filmcover Titel: Xiaolu Guo, Ufo in her eyes, DVD

Guo, Xiaolu: UFO in her Eyes

Statt 17,99 EUR
Nur 9,99 EUR

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 29. Juni 2012 in den Shop aufgenommen.